Der CHOR in der Oberstadt

 

 

 

 

Der CHOR in der Oberstadt wurde im November 2007 gegründet.

Er begann mit 5 Kindern und wuchs schnell zu einem großen Kinderchor heran.

Zu Beginn eines jeden Schuljahres können sich die Kinder ab der 2. Klasse im Anschluss an eine Chor-Schnupperstunde für den CHOR anmelden. Die Teilnehmer kommen freiwillig, sind hoch motiviert und singen mit großer Freude einmal in der Woche nach ihrem Unterricht.

 

 

Die Chorleitung hat Frau Dorothea Lemper-Görrissen.

Kontakt: d.lemper-goerrissen@web.de

 

 

Bertha von Suttner-Grundschule in der Oberstadt

Schulweg 3

21502 Geesthacht

 

 

 

Unser aktuelles Chorjahr 2017

 

Die nächsten Auftritte:

 

Sonntag,         3.12.2017   12 Uhr/17 Uhr   "Elbkinderland" mit Rolf Zuckowski, Elbphilharmonie Hamburg

Donnerstag, 14.12.2017    18 Uhr               "Lass das Licht an", Weihnachtskonzert in St. Petri, Geesthacht

 

Rückblick auf das Werftkonzert

 

Am 1. Juli 2017 erlebten über 1300 Gäste ein musikalisches Feuerwerk beim 6. Rotary-Werftkonzert in der Werfthalle in Lauenburg. Im Rahmen des KulturSommers am Kanal 2017 wurden u.a. drei Stücke aus „The Peacemakers“ von Karl Jenkins aufgeführt. In der großen Chorgemeinschaft mit dem St. Barbara-Chor aus Geesthacht unter der Leitung von Prof. Dr. Hochstein tauchten die Kinder in eine faszinierende, eindrucksvolle und lange nachklingende "Weltmusik" ab. 

 

 

 

"Kinder singen für Kinder im Michel"

 

Unter diesem Motto sangen über 500 Kinder aus 6 Chören beim 23. Chorfestival im Hamburger Michel am 22. April 2017. Die Freude der Kinder beim Singen wird weitergegeben an Einrichtungen, die sich erfolgreich für Kinder engagieren. Für den CHOR in der Oberstadt war dieses Konzerterlebnis ein ganz besonderes: Erstmalig trafen sich fast 60 Chorkinder in ihren Osterferien, um zu proben und dieses Benefiz-Konzert zu singen. Der Tag im Hamburger Michel bleibt für alle Chorkinder und ihre Zuhörer ein unvergessliches Erlebnis.

 

 

Begegnung mit dem Waldkindergarten


Im Januar 2017 war es soweit: Der Waldkindergartengruppe „Wurzelbande“ aus Reinbek kam zu Besuch und sang mit dem CHOR in der Oberstadt das Motto-Lied „Wir sind die Wurzelbande im Wald“. Für die kleinen Besucher war es ein Tag mit vielen Eindrücken in einem Haus mit sehr vielen Menschen bei einem Chor mit unheimlich viel Spaß beim Singen.

 


Der CHOR in Bildern

Über die Jahre hat der CHOR in der Oberstadt auf vielen verschiedenen Veranstaltungen mit Freude gesungen, unter anderem mit Rolf Zuckowski oder im Schleswig-Holsteinischen Landtag.

In dieser Galerie können Sie Fotos einiger unserer Konzerte ansehen.

Das Chorjahr 2016

 

 

Das Weihnachtskonzert am 15.12.2016 war ein besonderes Geschenk. Zusammen mit der Fresh Old Gospelband aus Geesthacht unter der Leitung von Rolf Miehl machten sich die Chorkinder auf den Weg. „Schritt für Schritt“.

 

Die Nacht der Chöre

 

Der CHOR in der Oberstadt eröffnete am 8.10.2016 die Nacht der Chöre in der St. Petri-Kirche in Geesthacht. Über 5 Stunden sangen 17 Chöre aus Geesthacht und Umgebung.

[Foto: Schülke]

 

Elbkinderlandkonzert in Bleckede

 

Das Elbkinderlandkonzert mit Rolf Zuckowski fand am 19. Juni 2016 im Schloss Bleckede statt. Im Sinne des Elbkinderlandes trafen sich Chöre , die an der Elbe zuhause sind, zum gemeinsamen Singen und zum Kennenlernen. Die 400 Plätze im Schloss waren schnell ausverkauft. Die Kinder erlebten Rolf Zuckowski als Solisten, als Zuhörer und Mutmacher, den Kindern zugewandt, professionell, geduldig, begeisternd und humorvoll. Seine musikalischen Spuren sind noch heute in den Chorproben zu erleben.

 

Ein Tag mit Freude für die Chorkinder und für die Besucher.

[Foto: Kramer]

 

 

 

 

Begegnung mit Justus Frantz

"Normalerweise sind Konzerte immer ziemlich langweilig.

Aber Justus Frantz ist gar nicht langweilig, das ist nicht so ein `klimperklimperklimper`!"

 

Dies ist eine von vielen Rückmeldungen auf den Besuch bei Justus Frantz am Freitag, den 12.02.2016, zum Auftakt der 800-Jahr-Feier der Stadt Geesthacht.

Justus Frantz hatte die Kinder zu einem Kinderkonzert eingeladen und bezauberte mit Chopin, Mozart und Beethoven.

Nach Veranstaltungsende nahm er sich Zeit, um Autogrammwünsche zu erfüllen.

[Foto: Brinkmann]

 

 

Workshops

 

Jedes Jahr werden den Chorkindern spannende workshops mit interessanten Referenten angeboten. Begegnungen mit Chorleitern (Eggo Fuhrmann), Gospelsängern (Janice Harrington), Instrumentalisten (Dylan Vaughn, Justus Frantz), Vertretern anderer Musikkulturen (Lebo Masemola, Morphius Eurapson-Quaye) inspirieren, stärken und erweitern den musikalischen Horizont.  Hier gibt es einen kleinen Überblick.