Quicklink

Krank melden
Krank melden

 

 

Herzlich Willkommen

auf unserer Webseite

 

 

Du bist

Besucherzaehler

Mensa
Mensa
Termine
Termine

Musik in der Oberstadt

Zwanzig Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der Grundschule in der Oberstadt musizieren seit März 2018 im Rahmen des Projektes "Aktives Musizieren im Kinderorchester" mit Gitarren, Djemben, Pianos und Geigen. Vier Lehrkräfte der Kreismusikschule führen den Instrumentalunterricht durch.

Die Teilnahme am Projekt ist für die Familien kostenfrei, die notwendigen Musikinstrumente wurden mit einer Spende vom "Rotary Club Geesthacht - Hohes Elbufer" finanziert.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Musizieren!


 

Wir sind eine Grundschule mit einer offenen Ganztagsbetreuung. Im Moment sind wir in den drei Jahrgangsstufen vierzügig, in einem Jahrgang fünfzügig und haben 360 Schülerinnen und Schüler.

 

Die Grundschule in der Oberstadt besteht als eigene Schule seit dem Schuljahr 2016/17. In den Jahren zuvor waren wir noch Teil der Bertha-von-Suttner-Gemeinschaftsschule bis im Jahr 2016 aus organisatorischen Gründen die Teilung erfolgte.

 

Geht Ihr Kind schon etwas länger auf unsere Schule oder überlegen Sie erst noch es bei uns anzumelden? Das Ziel dieser Webseite ist, Sie mit allen wichtigen Informationen rund um unsere Schule auf dem Laufenden zu halten.

 

Hier finden sie Informationen zum CHOR in der Oberstadt, Projektwochen, dem Ganztag sowie den verschiedenen Wettbewerben an denen die Schülerinnen und Schüler teilnehmen können.

Unser Kalender erlaubt Ihnen jederzeit aktuelle Termine einzusehen.

 

Zu Beginn eines jeden Schuljahres haben wir auch einen Tag der offenen Tür, an dem Sie sich persönlich einen Einblick verschaffen können. An diesem Tag arbeiten Lehrer, Schüler, Eltern, Ganztagsmitarbeiter, Schulsozialarbeiter, Hausmeister und die Sekretärin Hand in Hand, um Ihnen, den Eltern und Ihren Kindern einen bestmöglichen Einblick in die Arbeit an unserer Schule zu geben.

 

 

Ihr Team

 

Grundschule in der Oberstadt


Die mobile Ansicht ist aufgrund technischer Möglichkeiten ein wenig eingeschränkt. Wir bitten hierfür um Verständnis.