Quicklink

Krank melden
Krank melden

 

 

Herzlich Willkommen

auf unserer Webseite


Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern

sowie ihren Familien erholsame Sommerferien.

Bleiben Sie gesund.

 

 

Ihr Team

Grundschule in der Oberstadt

Du bist

Besucherzaehler

Termine
Termine
Mensa
Mensa
CHOR
CHOR

Unterricht ab dem 08.06.2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

ab dem 08.06.2020 sollen alle Klassenstufen der Grundschule wieder täglich beschult werden.

Lesen Sie hierzu die offizielle Mitteilung auf der Seite des Bildungsministeriums [Link].

 

Sie erhalten im Verlauf der nächsten Tage einen Brief, in dem das genaue Vorgehen für die Grundschule in der Oberstadt erklärt wird.

 

[Mitteilung der Schulleitung]


Ganztagsbetreuung

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

sollten Sie Bedarf an einer Nachmittagsbetreuung ihrer Kinder durch den Ganztag haben, melden Sie sich bitte telefonsich unter 04152-928022.

Die Anmeldung muss bis 12:00 Uhr des Vortages erfolgen.

 

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

 

"Ab dem 08.06.2020 werden unter Einhaltung der Hygienevorschriften und bestimmten Auflagen Betreuungsangebote an Schulen wieder aufgenommen. Maßgeblich ist hierbei eine maximale Gruppengröße von höchstens 15 Kindern[...].

 

 

 

Das bedeutet, dass die Kinder morgens im Klassenverbund zusammen sind und es im Nachmittag zu einer Zusammenlegung der Kinder je Jahrgang kommen wird.

 

 

 

Im Rahmen der personellen und räumlichen Gegebenheiten ist [...] möglich, in den Grundschulbetreuungen und der Offenen Ganztagsschulen den Betrieb eingeschränkt wieder aufzunehmen.

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Vorgaben ist es jedoch zunächst nicht möglich, jedes Kind wieder aufzunehmen. Daher ist es für die weitere Planung und Umsetzung wichtig, dass Eltern Ihren Betreuungsbedarf bei den Betreuungskräften der jeweiligen Schule bekunden. Alternativ stehen Frau Grote telefonisch unter 13-424 oder Frau Brunkow unter 13-235 zur Verfügung. Die Bedarfsanmeldung für den Folgetag kann täglich bis 12:00 Uhr erfolgen.

 

 

 

Es erfolgt keine Mittagsverpflegung in der Schule, so dass den Kindern entsprechend mehr Essen mitgegeben werden muss."

 

 

[Mitteilung im Auftrag des Ganztags an der Grundschule in der Oberstadt]


Präsenzunterricht ab dem 25.05.2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

ab dem 25.05.2020 sollen neben den 4. Klassen auch die Klassenstufen 1-3 Präsenzunterricht erhalten.

Bildungsministerin Karin Prien erläuterte dazu:

„In der derzeitigen Situation ist ein regulärer Unterricht, wie wir ihn uns alle für die Kinder wünschen würden, ausgeschlossen. Bis zum Ende des Schuljahres sollen alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bekommen, zumindest zeitweise Präsenzunterricht in der Schule wahrzunehmen.“ Weitere Informationen zum Präsenzunterricht entnehmen bitten Sie den Ihnen per Post zugesandten Elternbriefen.

Die grundlegenden Hinweise finden Sie unter den aktuellen Mitteilungen der Schulleitung [Link.].


Das Schulgelände ist weiterhin gesperrt.

 

Ausnahmen:

  • alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an den Schulen tätig sind,
  • Einzelpersonen nach Absprache (z. B. zum Abholen von Arbeitsmaterialien, zum Führen von Beratungsgesprächen usw.),
  • sowie alle Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung und während ihrer Präsenzzeiten

 

Notbetreuung:

Die Notbetreuung an den Schulen gilt für Kinder bis einschließlich zur 6. Jahrgangsstufe zu den üblichen Zeiten.

Die Angebote der Notbetreuung können in Anspruch genommen werden von

  1. Eltern, die in einem Bereich arbeiten, der für die Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur notwendig ist und keine Alternativbetreuung organisiert werden kann. Wer zur kritischen Infrastruktur gehört, finden Sie weiter unten.
  2. berufstätigen Alleinerziehenden, die keine Alternativbetreuung organisieren können.
  3. Eltern mit Kindern, die einen täglichen, hohen Pflege- und Betreuungsaufwand benötigen, dem im häuslichen Rahmen nicht entsprochen werden kann.
  4. Eltern, die selbst an einer Abschlussprüfung teilnehmen für die Dauer der Abschlussprüfung sowie für die Zeit der Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung in der Schule.

WICHTIG! Bitte melden Sie sich in ihrer Schule, BEVOR Sie ihr Kind zur Notbetreuung bringen. Zur Organisation und Wahrung der Hygieneregeln ist es sehr wichtig, dass Kinder nicht unangekündigt zur Notbetreuung gebracht werden.

 


Aktuelle Information

Familien im Kreis Herzogtum Lauenburg stehen aktuell vor besonderen
Herausforderungen. Eltern und Kinder sind aufgrund der aktuellen Einschränkungen
stärker und auch anders belastet als bisher. Teilweise herrscht Verunsicherung in den
Familien oder einzelne Familienmitglieder fühlen sich in dieser für alle besonderen
Situation nicht gut. Die Erziehungsberatungsstellen sowie der Allgemeine Soziale Dienst
des Kreises Herzogtum Lauenburg sind daher weiterhin für die Beratung in schwierigen
Situationen telefonisch erreichbar.

 

Allgemeiner Sozialer Dienst:

Geesthacht (Telefon) 04152 809860

 

Erziehungsberatungstelle:

Geesthacht (Telefon) 04152 809840

E-Mail: ebg@kreisrz.de

 

Persönliche Beratungen vor Ort sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht
möglich.


#wirlernen - Empfehlungen der Landesregierung

Die Landesregierung hat eine Reihe von Links zu medialen Lernangeboten zusammengestellt.

Die Seite wird regelmäßig aktualisert und ist einen Besuch wert.


 

Wir sind eine Grundschule mit einer offenen Ganztagsbetreuung. Im Moment sind wir in den drei Jahrgangsstufen vierzügig, in einem Jahrgang dreizügig und haben 330 Schülerinnen und Schüler.

 

Die Grundschule in der Oberstadt (GSOS) besteht als eigene Schule seit dem Schuljahr 2016/17. In den Jahren zuvor waren wir noch Teil der Bertha-von-Suttner-Gemeinschaftsschule bis im Jahr 2016 aus organisatorischen Gründen die Teilung erfolgte.

 

Geht Ihr Kind schon etwas länger auf unsere Schule oder überlegen Sie erst noch es bei uns anzumelden? Das Ziel dieser Webseite ist, Sie mit allen wichtigen Informationen rund um unsere Schule auf dem Laufenden zu halten.

 

Hier finden sie Informationen zum CHOR in der Oberstadt, Projektwochen, dem Ganztag sowie den verschiedenen Wettbewerben an denen die Schülerinnen und Schüler teilnehmen können.

Unser Kalender erlaubt Ihnen jederzeit aktuelle Termine einzusehen.

 

Regelmäßig finden zudem Projektwochen, ein Tag der offenen Tür oder ein Herbstfest statt. Hier arbeiten Lehrer, Schüler, Eltern, Ganztagsmitarbeiter, Schulsozialarbeiter, Hausmeister und die Sekretärin Hand in Hand, um Ihnen, den Eltern und Ihren Kindern, einen bestmöglichen Einblick in die Arbeit an unserer Schule zu geben.

 

Zu Beginn eines jeden Schuljahres bieten wir außerdem Informationsveranstaltungen, bei denen Sie sich persönlich einen Einblick verschaffen können. Informationen zu bevorstehenden Informationsveranstaltungen finden Sie dann zeitnah im Bereich "Aktuelles in der Oberstadt" oder im  Kalender.

 

 

Ihr Team

 

Grundschule in der Oberstadt


Die mobile Ansicht ist aufgrund technischer Möglichkeiten ein wenig eingeschränkt. Wir bitten hierfür um Verständnis.